Mannschaftsturniere des SBHV

Nun ist es amtlich. Was hinter vorgehaltener Hand schon seit längerem geflüstert wurde, hat nun den offiziellen Stempel des Bezirksspielleiters. Die Königsspringer aus Haltern und der einzige Verein in Wanne-Eickel “SV Unser Fritz” haben den Zuschlag für die Turniere bekommen. Leider wird der Viererpokal wieder an einem Abend gespielt, was nicht nur den Flair dieses Wettbewerbes stark beschneidet, sondern auch eine “artfremde” Zeiteinteilung mit sich bringt. Bei einer Bedenkzeit von 25 Minuten plus 10 Sekunden Bonus pro Zug werden eindeutig die Schnelldenker bevorzugt, während im Verband die normale Bedenkzeit gilt. Da der Dähne-Pokal im Bezirk mittlerweile auch an einem Tag gespielt wird, wäre es doch eigentlich eine logische Konsequenz, die Bezirkseinzelmeisterschaft ebenfalls als Schnellturnier anzubieten. Es gäbe Null Probleme mit vor- oder nachzuspielenden Partien, die persönliche Terminplanung wäre kolossal vereinfacht (wer da ist ist da; wer nicht da ist, muss halt ein Jahr warten) und die Turnierleitung wäre nach einem Tag erlöst. Sind doch super Voraussetzungen…..

So genug futurisiert…hier die Termine auf einen Blick:
Am 06.02. (ein Freitag) Viererpokal im Trigon in Haltern – Beginn zwischen 18 und 19 Uhr
Am 27.02. (ebenfalls ein Freitag) Blitzmannschaftsmeisterschaft im Pluto in Wanne-Eickel – Beginn um 19 Uhr

Bei Interesse meldet euch einfach bei unserem Spielleiter.

 

Hier die Einladung von Frank Strozewski an die Vereine:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*