Die Blitzeinzelmeisterschaften

Passend zum Dreikönigstag gingen Julian, Ritchie und Heinrich in Erkenschwick auf die königliche Pirsch. Anlass dafür waren die Bezirksblitzeinzelmeisterschaften der U14, U16 und der U20. Während Ritchie und Heinrich in der U14 antraten, musste Julian in der U20 ans Brett

Die U10/U14 in voller Pracht

Entspannte Stimmung nach der Siegerehrung

Aus Mangel an Masse spielten die U10 mit der U14 sowie die U16 mit der U20 jeweils in einer Gruppe. Tat der guten Laune der Akteure keinen Abbruch; ganz im Gegenteil, gerade die Duelle der Generationen brachte die besondere Würze ins Geschehen.

 

Die U10/U14 Meisterschaft

Im U10/U14 Turnier war Kai Spriestersbach vom ausrichtenden Verein klarer Favorit und wurde seiner Rolle auch gerecht. Er gewann Titel und Pokal bei nur einer Niederlage. Ritchie gehörte sicherlich zum erweiterten Favoritenkreis Blitzen ist sein Ding – er bekommt aber zur Zeit die Figuren irgendwie nicht auf die richtigen Felder. Vor allem wenn es um die Wurst geht. Und so bekam er in den Partien ums Podest “nur” einen Sieg gegen die “Top 4” aufs Brett.

Das zweite Silber

Heinrich bei der Siegerehrung

Nach dem 2.Platz mit der Mannschaft konnte Heinrich im Einzel in der U10 als jüngster Teilnehmer ebenfalls die Silbermedaille ergattern. Er ist körperlich zwar höchstens eine halbe Portion, am Schachbrett aber schon ein kleiner Riese, dessen Spezialität der kompromisslose Angriff ist. Und das zeigte er in seinen Partien nicht nur einmal.

Endstand U10/U14
PlatzNameGruppeTWZ VereinGR V Pkt.SoBer
1. Spriestersbach,Kai 1291 SV Erkenschwick 13 0 1 13.0 81.50
2. Kariadis,Gaetano 1090 SV Datteln 12 0 2 12.0 74.00
3. Aydogan,Mustafa 1111 SV Erkenschwick 11 0 3 11.0 58.50
4. Singh-Dehne,Dilshaan 998 SV Unser Fritz 10 1 3 10.5 67.25
5. Nguyen,Richard 1124 Springer Süd8 1 5 8.5 44.25
6. Gowik,Marko SV Waltrop 8 0 6 8.0 40.00
7. Kazmierczak,Luka SV Unser Fritz 7 0 7 7.0 32.00
8. Al Marawi,Yousef U10 SV Erkenschwick 6 0 8 6.0 40.00
9. Nguyen,HeinrichU10 Springer Süd6 0 8 6.0 23.00
10. Riechenberg,Maximilian 1054 SV Unser Fritz 5 1 8 5.5 26.75
11. Grewing,Malte 782 SV Erkenschwick 5 0 9 5.0 20.50
12. Riechenberg,Sebastian U10 749 SV Unser Fritz 4 1 9 4.5 18.25
13. Al Marawi,MohamedU10 SV Erkenschwick 4 0 10 4.0 23.00
14. Bartinger,Kjell SV Waltrop 3 0 11 3.0 12.00
15. Knaub,Michael U10 768 SV Erkenschwick 1 0 13 1.0 6.00
Die U16/U20 Meisterschaft

Auch in den gestandenen Altersklassen gab es zwei klare Favoriten, die sich souverän durchsetzten. So gewann Chris Engelmann(SV Unser Fritz) die U20 und Sebastian Schmidt(SV Waltrop) die U16-Meisterschaft.

Völlig entspannt

Julian verpasste knapp das Podest

Für Julian war es die zweite Teilnahme an einem offiziellen Turnier unseres Schachbezirks. Nach der erfolgreichen Mannschaftsmeisterschaft, musste er sich diesmal im Einzel beweisen. Und er ging es relativ gelassen an, zauberte einige richtig gute Züge aufs Brett, musst aber schnell einsehen, dass es für den grossen Wurf noch nicht reicht.

Endstand U16/U20
PlatzNameGruppeTWZ VereinGR V Pkt.SoBer
1. Engelmann,Chris 1788 SV Unser Fritz 11 0 0 11.0 55.00
2. Schmidt,Sebastian U16 1621 SV Waltrop 10 0 1 10.0 45.00
3. Atali,Dogukan U16 1320 Sodingen/Castrop8 1 2 8.5 32.75
4. Pawlak,Marius 1210 SV Erkenschwick 7 1 3 7.5 28.25
5. Schwedhelm,Dennis 978 SV Erkenschwick 5 0 6 5.0 20.00
6. Schütz,Jacob U16 KS Haltern 5 0 6 5.0 17.00
7. Komossa,Julian Springer Süd5 0 6 5.0 15.50
8. Mücke,LukasU16 SV Waltrop 3 1 7 3.5 14.75
9. Schneider,Timo U16 1416 SV Datteln 3 1 7 3.5 8.75
10. Krawiec,Jan U16 1454 SV Unser Fritz 3 0 8 3.0 9.00
11. Jelinski,Luca Martin U16 928 SV Erkenschwick 2 0 9 2.0 8.50
12. Kirchner,Luca U16 757 SV Waltrop 2 0 9 2.0 5.50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*