In oder Out

Keine Angst – bei “In oder Out” geht es nicht um das Hawk-Eye, geschweige denn um den viel diskutierten Videobeweis. Hier geht es ganz simpel um unsere beiden Seniorenteams, für die am Sonntag die Stunde der Wahrheit schlägt. Im Bürgerhaus wird sich zeigen, aus welchem Holz unsere Mannschaften geschnitzt sind.

Wenn acht Mannschaften das machen, was durchaus machbar ist, wird unser Achter ein echtes Endspiel um den Klassenerhalt gegen Brambauer ausfechten müssen. Durch das bisherige Auftreten in der Liga würde sogar eine knappe Niederlage den Klassenerhalt sichern, aber man weiss, wie trügerisch so eine Konstellation sein kann.

Auch wenn in und um Haltern herum unsere Reserve schon abgestiegen ist, ein Hauch von Hoffnung besteht noch. Zwei Siege, Ickern verliert und wir haben ein kleines “Wunder von Süd”. So einfach der Plan auch scheint, die Hürde ist hoch, wenn man den bisherigen Saisonverlauf betrachtet. Aber zu Wundern gehört nun mal eine Portion Unmöglichkeit

Drücken wir unseren Teams die Daumen, hoffen wir auf spannende Kämpfe, viele Zuschauer und schauen beim anschliessenden Besuch der “Taverne” in hoffentlich nur lachende Gesichter.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*