Die heisse Phase

Beim Startschuss unserer Jugend-VM setzten sich gleich 16 ambitionierte Nachzwuchskräfte an die Bretter. Die Gruppenphase ist beendet, mit den Playoffs beginnt jetzt die heisse Phase

Lauter Nachwuchskräfte

Hintere Reihe v.l.n.r Melvin, Lena, Fabienne, Julian, Pascal, Lukas Vordere Reihe v.l.n.r. Abdul, Maxi, Heinrich, Richard, Stacey, Victoria, Mariella Es fehlen Phillip,Nico, Florence und Nachzüglerin Jana

Erfreulich dass sich unter den 16 Teilnehmern gleich sieben Mädchen befinden, die bis auf Fabienne und Lena zwar nicht um den Titel spielen, aber erste wichtige Erfahrungen sammeln können. Und wer weiss – vielleicht gelingt ihnen in der nächsten Meisterschaft schon der erste grosse Wurf.

Auf vielfachen Wunsch spielen alle Jugendlichen in einem Turnier, ohne Einteilung nach Alters- oder Gewichtsklassen. Einzige Einschränkung war in der Gruppenphase das Ziehen aus vier nach Spielstärke gefüllten Töpfen. Ab heute werden in den Playoffs in beiden Gruppen spannende Partien erwartet.
Das komplette Turnier kann man sich übrigens hier anschauen

One Comment

  1. Ralf Callenberg

    Eine Jugendmeisterschaft mit 16 Teilnehmern – klasse! Die Idee mit den Playoffs finde ich gut, macht es doch die Sache noch spannender. Respekt an Julian, der sich hier in die Phalanx der bereits etwas erfahreneren Spieler einreihen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*